Bürozeiten und Erreichbarkeit:

Das Büro ist an Werktagen von 9 bis 18 Uhr erreichbar.
Oft haben Sie aber auch später oder an den Wochenenden noch Glück.
Sollten wir einmal unterwegs sein, lassen Sie bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter, wir rufen gerne zurück.
Auch auf Ihre Mails antworten wir umgehend.

Tel. 033205-210775    Mobil: 0157-82796836  Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zeiten und Dauer der Camps:

Daycamps gehen von Montag bis Freitag, täglich von 9 bis 17 Uhr (nur in Braunschweig von 8 bis 16 Uhr). Wir bitten darum, die Kinder pünktlich abzuholen. Im Allgemeinen wird ein Betreuer ab 8:45 Uhr im Camp sein. Am Freitag findet um 15 Uhr die YoYoShow statt, zu der Eltern, Geschwister und Freunde herzlich eingeladen sind.

Overnightcamps gehen von Sonntag Nachmittag bis Freitag Nachmittag oder Samstag Vormittag. Die Zeiten sind bei der jeweiligen Camport-Beschreibung und in den zugesendeten Reiseunterlagen nachzulesen.

Essen und Trinken:

Im Daycamp gibt es ein warmes Mittagessen und Getränke, beides ist im Preis inbegriffen. Bitte geben Sie zusätzlich belegte Brote, Obst oder kleine Snacks für den Vor- und Nachmittag mit. Wir machen Trinkpausen, in denen die Kinder ihre mitgebrachten Snacks essen können. Der Tag ist lang und die vielen Aktivitäten machen hungrig.
Alle Overnightcamps sind mit Vollpension. Es gibt mindestens 3 Mahlzeiten und dazu Getränke. In vielen Camporten stehen Getränke den ganzen Tag kostenfrei zur Verfügung.

Essenswünsche und -Bedürfnisse wie vegetarische oder schweinefleischfreie Kost, sowie die meisten Diäten können berücksichtigt werden. Bitte geben Sie Ihre Wünsche bei der Buchung an.

Anreise, Anfahrt:

Die Anreise findet in Eigenregie statt. Es bietet sich an, Fahrgemeinschaften zu bilden. Wenn Kinder oder Jugendliche selbständig vom Camp nach Hause gehen dürfen, muss beim Betreuer eine schriftliche Erlaubnis der Eltern abgegeben werden. Das Gleiche gilt, wenn Kinder von anderen Eltern / Großeltern / sonstigen Personen abgeholt werden.
Für die Anreise nach Nordirland oder Großbritannien können begleitete Flüge oder Shuttles vom Flughafen zum Camport gebucht werden. Bitte fragen Sie uns nach den Details.

Zahlung und Rabatte:

Die Zahlung erfolgt in der Regel als Überweisung nach Rechnungserhalt. Die Zahlungsfrist  beträgt meist 4 Wochen. Wenn Ratenzahlungen gewünscht werden, ist das nach Absprache möglich. Bei kurzfristiger Buchung erfolgt die Zahlung umgehend oder nach Vereinbarungung.
Geschwister erhalten je 12 € Rabatt.
Kinder, die schon einmal an einem YoYoCamp teilgenommen haben, erhalten 10 € Rabatt.
Fallweise kann es weitere Rabatte geben, z.B. durch Last-Minute-Preise.
Rabatte können nicht addiert werden. Es gilt der jeweils höchste Rabatt.

Storno-Bedingungen:

Die Stornierung Ihrer Anmeldung nach Zugang der Bestätigung muss schriftlich erfolgen. Dabei werden ab dem 15. Tag nach der Buchung 30 € Bearbeitungsgebühren in Rechnung gestellt. Weiterhin entstehen folgende Gebühren: bis 30 Tage vor Campbeginn 20 %, bis 15 Tage vor Campbeginn 50 % des Rechnungsbetrages. Alle späteren Rücktritte können nicht erstattet werden.

Rücktrittsabsicherung:

Sie können für Camps innerhalb Deutschlands für 12 € eine Rücktrittsabsicherung abschließen. Dadurch werden die Storno-Bedingungen ungültig. Bei Rücktritt fällt dann nur noch ein Selbstbehalt von 28 € im Daycamp, für Overnightcamps 48 € an. Die Rücktrittsabsicherung tritt automatisch durch den Eingang der Gebühr bei YoYoCamps in Kraft.
Für Camps im Ausland (z.B: Irland / Great Britain) kann nach der Buchung mit dem Veranstalter eine Rücktrittsabsicherung für 45 € abgeschlossen werden.
Ebenfalls kann ein Versicherungspaket für die Dauer der Reise (Haftpflicht-, Unfall- und Krankenversicherung) für 35 € (Preise 2017) abgeschlossen werden.

Absage durch den Veranstalter, Mindestteilnehmerzahlen:

In äußerst seltenen Fällen muss ein Camp abgesagt werden. Das kann bei höherer Gewalt (z.B. Überschwemmung im geplanten Camport) oder Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl passieren (im Daycamp liegt die MTZ bei 8 TN, im Overnightcamp bei 12 TN). 
In jedem Fall wird der gezahlte Beitrag zurückgezahlt. Weitere Ansprüche bestehen nicht. Nach Möglichkeit wird ein Ersatz-Camp angeboten. Bei zu wenigen Teilnehmern wird das Camp spätestens 2 Wochen vor Beginn abgesagt. Ein Hinweis erfolgt in der Regel 4 Wochen vor Camp-Beginn.

Teilnahmebestätigung:

Jede Anmeldung wird schriftlich / per Email bestätigt mit Angabe der Zahlungsweise, des Teilnehmerbeitrags, der Campzeiten und der Anschrift des Camportes. Mit Zugang der Bestätigung ist der Vertrag über die Teilnahme am Camp wirksam geschlossen.

Versicherungen:

RuV 1143 Stempel klein copyBitte überprüfen Sie für Ihr Kind Ihre eigene Kranken-, Haftpflicht- und Unfallversicherung. Der Teilnehmer haftet für einen durch ihn während der Dauer des Camps entstandenen Schaden selbst. Yoyo Camps übernimmt keine Haftung für Schadensansprüche von Teilnehmern oder Dritten.
Yoyocamps hat eine Veranstalterhaftpflichtversicherung abgeschlossen, mit der außer dem Veranstalter auch im vorgesehenen Rahmen die Teilnehmer und Betreuer versichert sind.
Weitere Details finden Sie in unseren AGB´s.

YoYo-Qualität:

Yo!Yo!Camps ist Mitglied bei Reisenetz, dem Deutschen Fachverband für Jugendreisen, und erfüllt für das Tätigkeitsfeld "betreute Kinder- und Jugendreisen" alle Qualitätskriterien des Verbandes. Wenn Sie alles lesen möchten, bitte hier klicken und lesen Sie weiter auf "Kriterien für betreute Kinder- und Jugendreisen"

Die wichtigsten Punkte finden Sie hier:

A. Allgemeines
Das Mitglied verfügt über die notwendigen Versicherungen wie Insolvenzschutz und Veranstalter-Haftplicht
für Personenschäden.
Eine "rund-um-die-Uhr-Erreichbarkeit" für Notfälle während der Reisen wird ebenso gewährleistet wie ein
vorbereitetes Notfallmanagement.

B. Angebote/Beratung/Buchung/Reiseunterlagen
Eventuelle weltanschauliche, religiöse oder politische Auffassungen werden der Öffentlichkeit transparent
dargelegt.
Kostenfreie und kompetente Beratung vor und während der Reise.
Aussagekräftige Angebote oder Ausschreibungen mit genauen Angaben.
Einschluss oder Vermittlung von, bzw. Information über Reiseversicherungen.
Information über ggf. notwendig gesundheitliche Vorsorgen spätestens mit der Reisebestätigung.
Reiseunterlagen sind spätestens 7 Tage vor Reisebeginn bei den Teilnehmern, bzw. Eltern.
Taschengeldempfehlung.
Eltern Minderjähriger erhalten das Angebot vor der Reise, wichtige Besonderheiten ihrer Kinder für die
Betreuung während der Reise und vor Ort schriftlich zu melden. Diese Informationen gelangen sicher an die
zuständigen Betreuer.

C. Betreuung/Programm
Angaben in der Ausschreibung zu Mindestalter und Qualifizierung der Betreuer, zum Betreuungsschlüssel
am Zielort und bei An- und Abreise.
Betreuer erhalten eine fundierte, mehrtägige Ausbildung mit den Pflichtbereichen: Animation, Länderkunde,
Pädagogik, Konfliktbehandlung, rechtliche und medizinische Grundlagen.

D. Transfers/Unterkünfte/Verpflegung
Allgemeine Sanitäranlagen werden regelmäßig gereinigt.
Es besteht eine Möglichkeit zur sicheren Aufbewahrung von Wertsachen.
Separate Zimmer für Begleitpersonen werden angeboten.
Je nach Verpflegungsangebot abwechslungsreiche, ausreichende und ausgewogene Mahlzeiten. Bei
fleischhaltigem Hauptgericht wird nach Absprache eine vegetarische Alternative angeboten.
Nach Möglichkeit werden Verpflegungssonderwünsche aufgrund von diätischen, ethischen oder religiösen
Gründen nach vorheriger Absprache berücksichtigt.

E. Nachbereitung Evaluation
Laufende Abfrage und Auswertung der Kunden- bzw. Teilnehmerzufriedenheit.

 

Reisenetz Zertifizierung