Skip to main content

Sprachferien für Kids | Englisch – Spanisch – Französisch | Native Speakers – unsere Teamer*innen kommen aus aller Welt zu uns!

Projekttage und Klassenfahrten

Impressionen

Die perfekte Ergänzung zum Sprachunterricht

In Englisch, Französich oder Spanisch möglich!
Sie sind auf der Suche nach einer sinnvollen und abwechslungsreichen Ergänzung des Sprachunterrichts in der Schule?
Sie wollen Ihren Schüler*innen den Spaß an der Sprache vermitteln und ihre Motivation steigern?
Sie wünschen sich Unterstützung im Schulalltag?
Dann buchen Sie unsere Projekttage oder Klassenfahrten auf Englisch, Französisch oder Spanisch!

Unser Konzept für eine unvergessliche Zeit in der Schule

Es geht dabei nicht nur um das Verbessern der Sprachkenntnisse, sondern auch um viel Spaß und die Stärkung der Klassengemeinschaft durch Gruppen bildende Aktivitäten. Durch den intensiven Kontakt zu den muttersprachlichen Teamer*innen, ständige Abwechslung im Tagesablauf und die entspannte Atmosphäre – weg von der Schulroutine – sind die Schüler*innen hoch motiviert, ihre Sprachkenntnisse zu verwenden. Sie wachsen zu einer festen Gruppe zusammen, was den Lernfortschritten auch über die Woche hinaus zuträglich ist.

Das Programm der Projekttage oder Klassenfahrten wird speziell auf die Bedürfnisse der Schule, Schülerinnen und Schüler sowie Eltern zugeschnitten. Dafür werden im Vorfeld:

  • die Rahmenzeiten mit Lehrer*innen und Eltern abgesprochen
  • auf Wunsch spezielle Themen oder Arbeitsfelder als Motto der Woche erarbeitet
  • auf Wunsch zusätzliche Nachmittags- / Abendveranstaltungen außerhalb der Unterrichtszeiten geplant

Für die Kids wird es lustig. Es wird wild. Es wird cool! Denn Sprachen lernen mit YoYo Camps heißt Spaß haben, spielen, chillen, toben, lachen, coole Sachen machen. Wir möchten Kindern und Jugendlichen auf lebendige und spaßbetonte Weise andere Sprachen nahe bringen. Zugleich fördern wir ihre sozialen Fähigkeiten und befähigen sie, anderen Kulturen mit Respekt und Toleranz zu begegnen. Die Kinder verbessern ganz nebenbei spielend ihre Sprachkenntnisse.

Die Verknüpfung von Sprach- und Bewegungsspielen, Musik, sozialen und kreativen Erlebnissen fördert das Lernen für verschiedene Lerntypen und auf verschiedenen Ebenen. Kurz: je mehr und vielfältiger positives Erleben beim Lernen stattfindet, desto größer der Lernerfolg. Das funktioniert für Anfänger*innen und Fortgeschrittene gleichermaßen. Wir sind als anerkannte Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe seit über 15 Jahren im außerschulischen Bildungsbereich tätig.

Unsere Teamer*innen sind geschulte englischsprachige, französischsprachige oder spanischsprachige junge Menschen aus aller Welt.

Mit Spaß durch die Englisch-Woche
Eine Schulwoche garantiert ohne Langeweile

Unser Angebot für Sie im Überblick

Projekttage und -wochen in der Schule

(ganzjährig und bundesweit auf Anfrage)
Wir organisieren für Sie einen "English Fun Day" an der Schule. Ein Tag voller Spiele und Action auf Englisch. Auch als Projektwoche möglich. Sie brauchen sich um nichts zu kümmern, wir planen das Programm und stellen die Teamer*innen sowie das Material.
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine kurze E-Mail mit Ihren Wünschen. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Klassenfahrten mit "English Fun Program"

(ganzjährig und bundesweit ab Klasse 4)
Wir peppen Ihre Klassenfahrt auf: Sie bekommen Besuch von Muttersprachler*innen aus England, Irland, USA oder anderen englischsprachigen Ländern der Welt. Im Gepäck haben sie ein buntes Programm voller Spaß und Action. KEIN Unterricht, dafür Freizeitprogramm auf Englisch. An einem Tag oder auch die ganze Woche möglich. Zeiten und Preise auf Anfrage entsprechend Ihrer individuellen Wünsche und Bedürfnisse!

Feriencamps auf Englisch, Französisch oder Spanisch

(Oster-, Sommer- und Herbstferien in Berlin, Brandenburg, Niedersachsen, im Bayerischen Wald, in England und Nordirland für Kids & Teens von 6 bis 17 Jahren)
  • raus aus der Schule, Sprchen lernen ohne Lehrer*innen
  • mit und ohne Übernachtung: Fun Day Camps oder Fun Overnight Camps
  • Special Camps: Graffiti, Dance, Arts&Crafts
Wir senden Ihnen gerne kostenlos einen Klassensatz Flyer mit allen Terminen und Orten! Eine kurze Mail oder ein Anruf genügt!

Sie möchten gerne weitere Informationen?

Wir beraten Sie gern und freuen uns über Ihre unverbindliche Anfrage und Kontaktaufnahme!
Ihre Ansprechpartnerin: Heidi Thoma

Klingt interessant?

Jetzt unverbindlich anfragen

Sie können uns Ihre Fragen gerne direkt stellen – ob telefonisch oder per E-Mail. Wir beraten Sie gerne individuell zu unseren Angeboten

Telefon
033205 / 604757

E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

  • Meinungen zu unseren Camps:

    Also ich muss ehrlich sagen, dass diese Woche in Lauenstein alle meine bisherigen Camps (außer das in Irland vielleicht) übertroffen hat! Ich hatte so viel Spaß, dass ich da gleich wieder hin möchte.

    Nina, Junior Teamerin
  • Meinungen zu unseren Camps:

    Ich hoffe, im nächsten Jahr starten Sie ein weiteres Französisch Camp! Sophie möchte sich gerne zu Französisch und mindestens (!!) einem der englischen Tanzcamps anmelden. Da kann ich nur hoffen, dass diese sich gut in den Sommerferien verteilen :)

    Manuel, Papa von Sophie
  • Meinungen zu unseren Camps:

    YoYo Camps ist cool, weil man dort viel lernt und es trotzdem Spaß macht. Tom hat immer mit uns Gitarre gespielt, um uns zu wecken. Als es mal geregnet hat, haben wir drinnen zwei Tische zusammen geschoben, ein Handtuch in die Mitte glegt und Tischtennis gespielt, das war lustig. 

    Luzie (11 Jahre)
  • Meinungen zu unseren Camps:

    Vielen Dank für die wunderbare Betreuung und das hervorragende Programm. Unsere Tochter Emilia war sehr begeistert und ist immer sehr gerne dabei gewesen. Wir kommen wieder!

    Hannah und Emilia
  • Meinungen zu unseren Camps:

    Die Jungs waren derart begeistert, dass ich hier daheim auch ganz gern mal mitgegangen wäre und auch bei der Vorstellung am letzten Tag hat man die Begeisterung gesehen - nicht nur bei den Kindern, sondern auch bei den Betreuern!

    Sandra, Mama von Tom und Julius
  • Meinungen zu unseren Camps:

    Ein dickes Dankeschön an Uche sowie Julian. Sie haben einen fantastischen Job gemacht. Was ich gesehen und gehört habe, fand ich die Mischung zwischen Lockerheit und nötigem Ernst super gelungen und auch die Ideen, bei denen man gern vergisst, dass man ja eigentlich englisch lernt (wie z.B das rohe Ei aus dem Fenster, die Spiele, ...) Gern hätten wir sie regelmäßig hier für ein wenig Englischnachhilfe mit super viel Spaß! Liebe Grüße an die Jungs: DANKE oder thank you so much!

    Tobias, Papa von Jakob
  • Meinungen zu unseren Camps:

    Die Mutter von Julia und Sebastian und ich waren begeistert, weil unsere Kinder begeistert waren und mit so viel Engagement eine fast 30minütige Aufführung „hingelegt“ haben. Durch das Camp spricht Annalena nun ganze Sätze (bzw. versucht, diese zu bilden).

    Judith, Mutter von Annalena
  • Meinungen zu unseren Camps:

    Ich bin selbst gelernte Erzieherin und habe mir den Spass gemacht, eure Teamer ein wenig zu beobachten. Was ich sah, hat mich beeindruckt. Mit wie viel Engagement und Energie die jungen Leute dieses Camp gestalten. Großes Lob! Die Kinder werden liebevoll an die Hand genommen und durch eine Woche voller Spass und Abenteuer geleitet. Philipp war begeistert und ich bin es auch.

    Großmutter von Philipp
  • Meinungen zu unseren Camps:

    Ich fand es eine gelungene Mischung aus Spaß, Spaß und nochmal Spaß, Graffiti, Englisch, den Mut, einfach mal zu sagen, was man kann, auch wenn es noch nicht sehr viel ist, das Verlieren der Hemmung, leckerem Essen, ... - ein wunderbarer Kontakt zur englischen Sprache!

    Tanja, Mama von Kira
  • Meinungen zu unseren Camps:

    Meine Tochter Maria findet es mega cool im Camp. Vielen Dank für die schöne Woche!

    Jessica aus Braunschweig