Projekttage und Klassenfahrten

ESW Spaß in der Englisch Wochen

Hier unseren Flyer zu "YoYo Camps in der Schule" runter laden

Die perfekte Ergänzung zum Sprachunterricht

NEU: Auch auf Französisch oder Spanisch möglich!

 

Sie sind auf der Suche nach einer sinnvollen und abwechslungsreichen Ergänzung des Sprachunterrichts in der Schule?

 

Sie wollen Ihren Schüler*innen den Spaß an der Sprache vermitteln und ihre Motivation steigern?

 

Sie wünschen sich Unterstützung im Schulalltag?

 

Dann buchen Sie unsere Projekttage und/oder Klassenfahrten auf Englisch!

 

Es geht dabei nicht nur um das Verbessern der englischen Sprache, sondern auch um viel Spaß und die Stärkung der Klassengemeinschaft durch Gruppen bildende Aktivitäten. Durch den intensiven Kontakt zu den

Schulwoche Englisch Projektwoche

englischsprachigen Betreuer*innen, ständige Abwechslung im Tagesablauf und die entspannte Atmosphäre – weg von der Schulroutine – sind die Schüler*innen hoch motiviert, ihre Sprachkenntnisse zu verwenden. Sie wachsen zu einer festen Gruppe zusammen, was den Lernfortschritten auch über die Woche hinaus zuträglich ist.

Das Programm der Projekttage oder Klassenfahrten wird speziell auf die Bedürfnisse der Schule, Schülerinnen und Schüler sowie Eltern zugeschnitten.

Dafür werden im Vorfeld:
• die Rahmenzeiten mit Lehrer*innen und Eltern abgesprochen,
• auf Wunsch spezielle Themen oder Arbeitsfelder als Motto der Woche erarbeitet
• auf Wunsch zusätzliche Nachmittags- / Abendveranstaltungen außerhalb der Unterrichtszeiten geplant
• auch auf Französisch und Spanisch möglich

Für die Kids wird es lustig. Es wird wild. Es wird cool! Denn Englisch lernen mit YoYo Camps heißt Spaß haben, spielen, chillen, toben, lachen, coole Sachen machen. Wir möchten Kindern und Jugendlichen auf lebendige und spaßbetonte Weise andere Sprachen nahe bringen. Zugleich fördern wir ihre sozialen Fähigkeiten und befähigen sie, anderen Kulturen mit Respekt und Toleranz zu begegnen. Die Kinder verbessern ganz nebenbei spielend ihre Sprachkenntnisse. Die Verknüpfung von Sprach- und Bewegungsspielen, Musik, sozialen und kreativen Erlebnissen fördert das Lernen für verschiedene Lerntypen und auf verschiedenen Ebenen. Kurz: je mehr und vielfältiger positives Erleben beim Lernen stattfindet, desto größer der Lernerfolg. Das funktioniert für Anfänger*innen und Fortgeschrittene gleichermaßen.
Wir sind als anerkannte Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe seit über 15 Jahren im außerschulischen Bildungsbereich tätig.

Unsere Teamer*innen sind geschulte englischsprachige junge Menschen aus aller Welt.

NEU: Auch auf Französisch oder Spanisch möglich!

Unser Angebot für Sie im Überblick

Projekttage und -wochen in der Schule

(ganzjährig und bundesweit auf Anfrage)
Wir organisieren für Sie einen "English Fun Day" an der Schule. Ein Tag voller Spiele und Action auf Englisch. Auch als Projektwoche möglich. Sie brauchen sich um nichts zu kümmern, wir planen das Programm und stellen die Teamer*innen sowie das Material.
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine kurze E-Mail mit Ihren Wünschen. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Klassenfahrten mit "English Fun Program"

(ganzjährig und bundesweit ab Klasse 4)
Wir peppen Ihre Klassenfahrt auf: Sie bekommen Besuch von Muttersprachler*innen aus England, Irland, USA oder anderen englischsprachigen Ländern der Welt. Im Gepäck haben sie ein buntes Programm voller Spaß und Action. KEIN Unterricht, dafür Freizeitprogramm auf Englisch. An einem Tag oder auch die ganze Woche möglich.
Zeiten und Preise auf Anfrage entsprechend Ihrer individuellen Wünsche und Bedürfnisse!

Feriencamps auf Englisch, Französisch oder Spanisch

(Oster-, Sommer- und Herbstferien in Berlin, Brandenburg, Niedersachsen, im Bayerischen Wald, in England und Nordirland für Kids & Teens von 6 bis 17 Jahren)
...raus aus der Schule, Englisch lernen ohne Lehrer*innen
...mit und ohne Übernachtung: Fun Day Camps oder Fun Overnight Camps
...Special Camps: Graffiti, Dance, Arts&Crafts
Wir senden Ihnen gerne kostenlos einen Klassensatz Flyer mit allen Terminen und Orten! Eine kurze Mail oder ein Anruf genügt!

Treten Sie mit uns in Kontakt

Wir beraten Sie gern und freuen uns über Ihre unverbindliche Anfrage und Kontaktaufnahme!
Ihr Ansprechpartner: Heidi Thoma / Telefon 033205-604757 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Hier ein kurzer Auszug aus einem Bericht der Schulwoche im Gymnasium an Wall:

2015 Schulwoche Bericht Gymnasium am Wall