YoYo Camps bietet Feriencamps für Kinder und Jugendliche sowie Schulprogramme an:

Feriencamps:

  • Fun Day Camp (6 bis 14 Jahre): Unser klassisches Tagescamp findet ohne Übernachtung von Montag bis Freitag, 9 bis 17 Uhr statt. Die Kids fahren also abends zum Schlafen nach Hause und kommen am nächsten Tag wieder zum Veranstaltungsort. Hier geht´s um Sprache, Spiel, Sport und viel Spaß. Durch coole Songs, Teambuilding, Theater- und Sprach-Spiele, bei Sport und Geländespielen lernen die Kinder Englisch ganz nebenbei. Alle klassischen Day Camps werden für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren angeboten. In den meisten Camporten gibt es parallel zwei Gruppen (max. je 12 Kinder), eine für Kinder von 6 bis 10 Jahren und eine für Kinder von 11 bis 14 Jahren. So haben wir die Möglichkeit, individuell auf die Kinder, ihre Vorkenntnisse in Englisch und ihre Vorlieben in der Programmgestaltung einzugehen. An manchen Camp Orten gibt es besondere Highlights wie Kletterausflug (Berlin-Charlottenburg) oder die Möglichkeit zum Skateboarden (Potsdam Babelsberg).
  • Special Day Camps: Diese Camps sind ebenfalls ohne Übernachtung. Neben all den Aktivitäten der klassischen Fun Day Camps haben sie zusätzlich einem speziellen Themenschwerpunkt, der sich durch die ganze Woche zieht. Welche Special Camps wir 2019 anbieten werden, ist noch nicht ganz klar. Sicher werden wir wieder Graffiti Camps ins Programm nehmen und auch ein Fun Camp auf Französisch.

 

  • Fun Overnight Camps (8 bis 15 Jahre): Mehrtägige Camps mit voller Verpflegung. In unseren English Overnight Camps übernachten die Teilnehmenden in Jugendunterkünften. Alle Camps bieten besondere Highlights, je nach Möglichkeiten der Camporte: Lagerfeuer, Nachtwanderung, Badesee, Kanu-Tour, Klettern oder outdoor Kegeln.
  • Overnight Camps International (10 bis 17 Jahre): Weitere Overnight Camps finden in Nordirland oder England statt. Sie bieten ein umfangreiches Outdoor & Kreativ-Programm. Zusätzlich kann ein Englisch-Kurs und ein TOEFL-Zertifikat gebucht werden.

Schulprogramme

  • English School Week: Für Schülerinnen und Schüler ab der 3. Klasse bieten wir Projektwochen an. Die muttersprachlichen Betreuer*innen kommen dann direkt in eure Schule und machen eine Woche Englisch mit den Kindern.
  • Klassenfahrt: Oder die gesamte Klasse fährt gemeinsam ins Landschulheim und wir planen die Klassenfahrt auf Englisch!